Motorrad-Schutzkleidung Hinweis

By | Mai 10th, 2017|Allgemein|

Seit dem 01. Mai 2014 gilt für alle Zweirad-Führerscheine (AM, A1, A2, A) die Vorschrift: Alle Prüfungen, die mit einem Zweirad mit mindestens 50 ccm und 45km/h gefahren werden, dürfen nur mit folgender Sicherheitsausrüstung absolviert werden: Geeigneter Schutzhelm Motorradjacke mit Rückenprotektor oder enge Jacke mit drunterliegenden Rückenprotektoren. Motorradhose Motorradstiefel Motorradhandschuhe Die Fahrschule handelt grob fahrlässig,